Der Fotoklub Halberstadt


 

Fotostammtisch halberstad Fotoklub Halberstadt

Seit 1949 gibt es den Fotoklub Halberstadt – getragen von Fotointeressenten der Region.

Probleme der Bildgestaltung, der Fototechnik und den Möglichkeiten der Repräsentation von Fotos bilden das Grundanliegen der Fotofreunde.

Bei gemeinsamen Veranstaltungen , Foto-Wanderungen, Fototage und Ausstellungen wurden und werden immer die Nachbarorte Wernigerode und Quedlinburg einbezogen.

Im Dezember 1989 wurde sofort der Kontakt zum Fotoclub Wolfsburg aufgenommen und diese Partnerschaft besteht bis heute. Gemeinsame Ausstellungen in Halberstadt und Wolfsburg erfolgten im Wechsel.

Ab 2002 begann die Umstellung von der analogen zur digitalen Fotografie. Hierbei wurden wir intensiv vom Fotografenmeister Ulrich Schrader unterstützt und angeleitet.

Jährlich veranstaltet der Fotoklub einen „Photomarathon“ für „Jedermann“, um das Interesse an der Fotografie zu festigen und mit Preisen anzuerkennen.

Inzwischen konnten wir unsere Fotos in Wernigerode, Quedlinburg, Blankenburg, Harzgerode und Thale ausstellen. Vorwiegend farbige aber auch schwarz – weiße Fotos entstehen auf analoger (ein Fotofreund!) und digitaler Basis.
Die Motive sind vielfältig – wie das Leben auch!

Zur Zeit sind wir 20 Fotointeressenten aus dem gesamten Harzkreis und treffen uns einmal im Monat!
Burkhard Schaller
Vorsitzender des Fotoklubs Halberstadt
Februar 2013